Rechlin an der Müritz

Im Süden der Müritz liegt Rechlin. Der Ort befindet sich allerdings nicht direkt am See, sondern an der Kleinen Müritz, die durch die "Hinterste Wiese" vom Hauptsee bis auf die schmale Fahrrinne abgetrennt ist.
Von der Kleinen Müritz aus führt die Müritz-Havel-Wasserstraße Richtung Berlin. Zudem zweigt aus dem See der kilometerlange Müritzarm in Richtung Nebelgewässer und Buchholz.
Rechlin hat sicherlich nicht die touristische Bedeutung wie Waren an der Müritz oder Röbel. Durch die Nähe zur so genannten Kleinmecklenburger Seenplatte zwischen Mirow, Rheinsberg und Fürstenberg, bieten sich aber sehenswerte Alternativen.
Der Ort teilt sich in den Hauptort an der Kleinen Müritz und Rechlin-Nord, das direkt am Hauptsee liegt. Hier befindet sich auch der Claassee mit einer Marina und Stichkanal zur Müritz.
Interessant ist hier das Luftfahrttechnische Museum mit diversen Anschauungsobjekten einer wechselhaften Luftfahrtsgeschichte.

Sehenswertes

Luftfahrttechnisches Museum

Am Claassee 1

17248 Rechlin

039823 / 20424

www.luftfahrttechnisches-museum-rechlin.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.